Löschungsbewilligung

Sobald ein im Grundbuch mit Rechten belastetes Grundstück verkauft wird, muss im Kaufvertrag eindeutig klargestellt werden, welche Rechte der Erwerber übernimmt. Rechte, die nicht übernommen werden, müssen zur Löschung gebracht werden. Ein Recht kann gelöscht werden, indem der Gläubiger eine Löschungsbewilligung erteilt. 

Immobilienglossar