Teilung von Grundstücken

Grundstücke können real und ideell geteilt werden. Bei einer Realteilung spricht man von einer tatsächlichen Teilung eines Grundstückes und es entstehen zwei neue Grundstücke, die im Grundbuch einzeln erfasst werden. Die Lage und Grenze müssen bei der Teilungsvermessung eindeutig festgestellt werden. Die ideelle Teilung eines Grundstückes meint die Aufteilung von Anteilen mehrerer Eigentümer. Gibt es mehrere Erwerber eines Grundstückes, spricht man von Mieteigentum nach Bruchteilen.

Immobilienglossar